" /> FAQ Zauberlaterne Weinfelden

Dürfen auch Erwachsene die Vorstellungen anschauen?
Nein, die Zauberlaterne ist ausschliesslich für Kinder im Primarschulalter reserviert. Für viele Kinder ist dies auch eine der ersten Veranstaltungen die sie ohne Eltern besuchen. In den meisten Saison ist eine Vorstellung vorgesehen, die auch für die Eltern offen ist.

Werden die Kinder betreut?
Ja, die sogenannten „Kinotanten“ schauen zu den Kindern. Bei der Anmeldung geben die Eltern eine Kontakttelefon-Nummer an, so könnten wir jederzeit die Eltern kontaktieren, was aber bisher sehr selten notwendig war.

Warum erfährt man den Filmtitel nur via Zauberlaterne-Zeitung?
Es soll eine Überraschung sein, welcher Film als nächstes gezeigt wird und die Mitglieder sollen es als erste erfahren.
Auf der Homepage werden wir ca. 10 Tage vor dem nächsten Termin den Titel des kommenden Films zeigen.
Manchmal wird dies auch nicht möglich sein, da wir den Namen gewisser Filme nie publizieren dürfen. Dies wurde mit den Filmverleihern so abgemacht, damit wir von günstigen Tarifen profitieren können.

Was für Filme wurden in der Vergangenheit schon gezeigt?
Hier eine kleine Auswahl der bisher gezeigten Filme:
E.T. der Ausserirdische
Goldrausch
Ice Age
Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft
Monsters Inc.
Pippi im Taka-Tuka-Land
Robots
Das Schulgespenst
Ein Schweinchen namens Babe
Alle Filme werden im Laufe eines mehrjährigen Zyklus nochmals gezeigt

Weshalb zeigt die Zauberlaterne nicht die neusten Walt Disney und Pixar Filme?
Einerseits können wir uns das nicht leisten. Andererseits wollen wir im Gegensatz zu normalen Kinos anhand von ausgewählten Filmen die Geschichte dieses Mediums zeigen. Ab und zu werden auch Schwarzweiss- und Stumm-Filme gezeigt. Diese werden während der Vorstellung live ergänzt und kommentiert. Und übrigens, manchmal zeigen wir auch Walt Disney und Pixar Filme, aber eben nicht die allerneusten.

Was ist neben den ausgewählten Filmen so besonders an der Zauberlaterne?
Eine halbe Stunde vor Filmbeginn erklärt ein Moderationsteam ca. 15 Minuten lang die Besonderheiten des Streifens. Danach wird in einem unterhaltsamen 15 minütigen Theaterstück das Thema des Films dargestellt.

Warum kostet die Zauberlaternen mit 40 Fr. (30 Fr. Fr. für 2. Geschwister) Jahres-Mitgliedschaft recht wenig ?
Wir wollen mit diesen günstigen Preise jedem Kind die Möglichkeit geben, von diesem kulturellen Angebot zu profitieren.

Braucht die Zauberlaterne Sponsoren?
Ohne diese geht es nicht!
(siehe Rubrik „Sponsoren“)

Schauen Kinder nicht schon genügend Filme?
Das muss jeder selber beurteilen. Wir denken, dass es besser ist, Kinder wertvolle Filme mit professioneller Betreuung zu zeigen, als sie alleine vor dem Fernseher zu lassen. So können die Kinder lernen, mit diesem Medium umzugehen und erleben in der Gruppe positive Momente.

Warum dürfen die Kinder während der Filmvorstellung nichts konsumieren?
Wir sind sehr froh, dass das
Liberty Cinema uns die Saalmiete spendet. Dafür schauen wir, dass wir den Saal möglichst sauber wieder verlassen können.

Wann kann ich mein Kind abholen?
Siehe
„nächste Vorstellungen“ oder die Zauberlaterne-Zeitung. Jemand von unserem Team bleibt dort, bis alle Kinder abgeholt sind. Wir bitten jedoch die Eltern rechtzeitig zu kommen.

Können die Kinder auch mit dem Zug nach Weinfelden kommen?
Weinfelden liegt sehr zentral, so sind die folgenden grossen Orte alle innerhalb von 10-20 Minuten
per Zug zu erreichen: Frauenfeld, Kreuzlingen, Amriswil, Romanshorn. Deshalb liegt nichts näher als per Zug nach Weinfelden zu kommen. Zu Fuss sind es vom Bahnhof bis zum Kino doch etwa 15 Minuten. Wenn die Nachfrage gross ist, könnte in Zukunft ein Fahrdienst organisiert werden. Setzen Sie sich mit uns in Kontakt.

Kann man Einfluss auf das Jahresprogramm nehmen?
Das Jahresprogramm wird von einem erfahrenen Team im Dachverein bestimmt und hat zum Ziel, die ganze Geschichte des Films und der Filmtechniken in chronologischer Reihenfolge zu zeigen. Wir informieren die Verantwortlichen des Dachverein über die Reaktionen der Kinder und Eltern zu den einzelnen Filmen. Diese können dann längerfristig auf das Programm Einfluss nehmen.

Wollen Sie mehr über die Zauberlaterne erfahren?
Hier können sie eine
Kurzform des Konzept der Zauberlaterne herunterladen. Falls Sie die ausführliche Version wünschen können wir Ihnen diese per E-Mail zustellen, sofern sie 4Mb grosse E-Mail empfangen können.